Tortenrestl-Dessert

Zubereitung

  1. Für das Tortenrestl-Dessert Bananen klein schneiden. Tortenbodenreste in einer Schüssel zerbröseln und mit der Creme und den Bananen vermischen.

Tipp

Das Tortenrestl-Dessert mit Schokoladesoße garnieren. Auch Nüsse, darüber gestreut, Früchte, etc. machen daraus eine köstliche und vorallem schnelle Nachspeise.

Meist bleiben beim Torte backen Reste übrig, weil man den Tortenboden gerade schneidet oder zuviel Creme hat. Aber man kann diese eben auch wieder weiterverarbeiten.

  • Anzahl Zugriffe: 2507
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tortenrestl-Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Tortenrestl-Dessert

  1. Gast kommentierte am 25.02.2019 um 13:36 Uhr

    tortenbodenreste friere ich auch gerne ein und mache später punschkrapferl draus

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 07.02.2017 um 22:08 Uhr

    ich kann mir auch etwas Cremelikör (Eier- oder Haselnußlikör) dazu gut vorstellen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tortenrestl-Dessert