Tortellini mit Schinken und Salbeibutter

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Schinken
  • 3 Zweig(e) Salbei
  • 600 g Tortellini (od. Tortellini mit Käsefüllung)
  • Salz
  • 60 g Butter
  • Pfeffer (grob)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tortellini mit Schinken und Salbeibutter den Schinken in breite Streifen schneiden.
  2. Salbei waschen und gut abtrocknen. Blätter abzupfen, große Blätter in Streifen schneiden.
  3. Tortellini nach Packungsanleitung in ausreichend Wasser mit Salz al dente kochen.
  4. Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen, Schinken darin unter Rühren leicht anbraten. Salbeiblätter hinzufügen, kurz mitbraten.
  5. Tortellini abseihen und gut abropfen lassen. In der Schinken-Salbei-Butter schwenken und pfeffern.

Tipp

Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note. Statt Schinken passt auch Speck hervorragend. Er gibt dem Gericht eine würzige Note.

Tortellini mit Schinken und Salbeibutter evt. mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1744
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tortellini mit Schinken und Salbeibutter

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tortellini mit Schinken und Salbeibutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen