Topfengugelhupf

Zutaten

  • 250 g Topfen ((am besten Bröseltopfen))
  • 250 g Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 250 g Mehl (griffig)
  • 50 g Maisstärke
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Topfengugelhupf eine Gugelhupfform ausfetten, restliche Butter mit Staubzucker gut verrühren, Topfen zugeben und die Dotter gut zusammenrühren.
  2. Maisstärke mit Mehl und Backpulver gut vermischen, Eiklar mit Salz zu festem Schnee schlagen. Mehlmischung und Eischnee unter die Topfenmasse heben und in die Gugelhupfform füllen.
  3. Glatt streichen und bei 150 Grad Heißluft langsam 60 Minuten backen. Dann die erste Stäbchenprobe machen und die Backzeit angleichen.

Tipp

Den Topfengugelhupf mit Zitronenglasur obenauf begießen und mit Pistazien oder Zitronenzesten bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 5372
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfengugelhupf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Topfengugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfengugelhupf