Topfen-Ölteig-Kuchen mit Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Topfen-Ölteig (siehe Grundrezept)
  • 1 kg Zwetschken (oder anderes Obst)
  • Zucker (zum Bestreuen)

Für den Topfen-Ölteig-Kuchen den Topfen-Ölteig zubereiten, auf einem eingefetteten Backblech dünn (etwa ein Viertel cm dick) auswalken.

Mit zerlassener Butter gut bestreichen und mit Zwetschkenvierteln dicht belegen.

Bei guter mittlerer Hitze (200-220 °C) ca. 25-30 Min. backen. Den Kuchen evtl. mit Alufolie für die erste Hälfte der Backzeit bedecken.

Kurz abkühlen lassen und mit Zucker überstreuen.

 

Tipp

Der Topfen-Ölteig-Kuchen kann auch mit jedem beliebigen anderen Obst zubereitet werden. Die Masse reicht für 1 mittelgroßes Blech.

Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Topfen-Ölteig-Kuchen mit Zwetschken

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 16.03.2017 um 14:08 Uhr

    Ich mische den Zucker zum Bestreuen gerne noch mit etwas Zimt!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche