Toast Hawaii

Anzahl Zugriffe: 9.944

Zutaten

Portionen: 4

  •   4 Scheibe(n) Toastbrot
  •   4 Scheibe(n) Schinken (gekocht)
  •   4 Scheibe(n) Emmentaler (dick geschnitten)
  •   2 EL Mayonnaise
  •   3 EL Frischkäse
  •   2 Stange(n) Stangensellerie
  •   4 Scheibe(n) Ananas (aus der Dose oder eine frische, in dünne Scheiben geschnitten)
  •   4 Cocktailkirsche
  •   1 TL Currypulver
  •   Salz
  •   Pfeffer

Zubereitung

  1. Für Toast Hawaii das Backrohr auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
  2. Staudensellerie waschen und ganz klein würfelig kleinschneiden, mit Mayonnaise, Frischkäse und Currypulver verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Toastscheiben toasten, abkühlen lassen, mit der Selleriecreme bestreichen. Darauf erst die Schinkenscheiben, anschließend die ordentlich abgetropften Ananasscheiben setzen. Käse darauf paltzieren und im heißen Backofen in 6 bis 8 Minuten goldgelb backen.
  4. Toast Hawaii nach Belieben jeweils mit einer kandierten Kirsche servieren.

Tipp

Dieses Rezept ist eine Abwandlung des klassischen Toast Hawaii.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

7 Kommentare „Toast Hawaii“

  1. rickerl
    rickerl — 9.1.2016 um 11:00 Uhr

    Ich würde die creme noch mit etwas süßer chilisauce aufpeppen.passt sicher ganz toll zur ananas.

  2. thereslok
    thereslok — 26.10.2015 um 09:46 Uhr

    toller Geschmack

  3. sarnig
    sarnig — 12.10.2015 um 07:15 Uhr

    Köstlich

  4. OH65
    OH65 — 17.9.2015 um 23:24 Uhr

    toller Toast

  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti — 19.8.2015 um 21:04 Uhr

    sehr gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Toast Hawaii