Tiroler Gröstl

Zutaten

Portionen: 2

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Stk. Zwiebel (große)
  • 2 EL Schmalz
  • 250 g Bratenreste (Geselchtes, etc.)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1/2 TL Kümmel (gestoßener)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Tiroler Gröstl Kartoffeln im Dampf kochen, schälen, auskühlen lassen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Bratenreste und Geselchtes grob schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden.
  2. In einer großen Pfanne Schmalz erhitzen, Zwiebel darin anrösten. Kartoffeln beigeben, mit Salz, Pfeffer, Majoran und mit Kümmel würzen.
  3. Fleisch beigeben und unter häufigem Wenden goldbraun knusprig rösten.

Tipp

Das Tiroler Gröstl mit würzigem Speck zubereiten. Das gibt dem Gericht eine schmackhafte Note.

  • Anzahl Zugriffe: 21675
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tiroler Gröstl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Tiroler Gröstl

  1. AnitaHaas
    AnitaHaas kommentierte am 08.02.2018 um 14:15 Uhr

    Ich hab noch zusätzlich ein Ei daruntergerührt. Sehr gutes "Restl Essen"

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tiroler Gröstl