Tiroler Gröstl

Zubereitung

  1. Für das Tiroler Gröstl die Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und auf mittlerer Hitze die Zwiebel anbräunen.
  2. Den Speck klein würfeln und hinzufügen. Bratenreste in Stücke schneiden und mit den Erdäpfeln ebenfalls in die Pfanne geben.
  3. Gut salzen und pfeffern. Am Schluss mit Peterslie verfeinern.

Tipp

Wer möchte, gibt noch ein Spiegelei über das Tiroler Gröstl.

  • Anzahl Zugriffe: 4449
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tiroler Gröstl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tiroler Gröstl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tiroler Gröstl