Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Thunfisch-Pizza-Brötchen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Thunfisch-Pizza-Brötchen das Rohr auf 220 °C aufheizen. Gemüse klein würfelig schneiden. Den Käse reiben.
  2. Thunfisch, Gemüse, Sauerrahm und Käse zusammen in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
  3. Toastbrote üppig mit der Thunfischmasse bestreichen und aufs Blech legen. Dann ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene mit Ober und Unterhitze im Rohr backen.
  4. Zum Schluss die Thunfisch-Pizza-Brötchen 5 Minuten nur mit Oberhitze anknuspern lassen.

Tipp

Statt Thunfisch-Pizza-Brötchen kann man dieses Rezept auch mit anderen Zutaten zubereiten. Ein frischer Salat rundet dieses Gericht noch ab.

  • Anzahl Zugriffe: 28323
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Thunfisch-Pizza-Brötchen

  1. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 14.12.2018 um 13:40 Uhr

    Gute Idee, kann man schnell zubereiten wenn überraschend Gäste kommen!

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 13.04.2016 um 10:52 Uhr

    Mit Salat eine Mahlzeit

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 05.10.2015 um 11:27 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 23.09.2015 um 06:04 Uhr

    toll

    Antworten
  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 19.08.2015 um 23:18 Uhr

    hört sich super lecker an

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch-Pizza-Brötchen