Tagliatelle mit Krabbenfleisch

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Stangenspargel
  • Salz
  • 0.5 Pkg. Sauce hollandaise a.d. Kühlregal (ca. 60g)
  • 125 g Krabben (gekocht)
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 150 g Tagliatelle (Bandnudeln)
  • Evtl. Dill zum Garnieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Stangenspargel von der Schale befreien und holzige Enden klein schneiden. Salzwasser erhitzen, Stangenspargel darin 10 Min. machen und abtropfenlassen. Spargelköpfe (3cm) klein schneiden und beisetie legen. Restliche Spargelstangen in ein Zentimeter große Stückchen schneiden.
  3. Sauce hollandaise nach Packungsanleitung kochen, mit Spargelstücken und Krabben mischen und erhitzen.
  4. Anschliessend mit Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen, Spargelköpfe unterziehen, wiederholt kurz erhitzen.
  5. Tagliatelle in Salzwasser al dente machen und abtropfenlassen. Nudeln mit der Sauce mischen und nach Lust und Laune mit Dill garniert zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1421
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tagliatelle mit Krabbenfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tagliatelle mit Krabbenfleisch