Supersaftiger Schokoladekuchen

Zutaten

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 150 g Zartbitter Schokoladen (mind. 70 % Kakaoanteil, gehackt)
  • 250 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 5 Stk. Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL Kakakopulver

Für den Guss:

  • 100 ml Schagobers
  • 100 g Vollmilch Schokolade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokoladekuchen Schokolade und Butter in einem Wasserbad zusammen schmelzen. Den Zucker und die 5 Eier schaumig schlagen.
  2. Mehl, Backpulver und Kakao unterrühren. Zum Schluß kommt die geschmolzene Schoko-Butter Masse dazugeben.
  3. Den Backofen auf 160 °C Umluft bzw. 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen und 30 Minuten backen. Für den Schoko-Guss 100 Zartbitter Schokolade und 100 ml Obers erhitzen (aber nicht zum Kochen bringen).
  4. Über die Schokolade gießen und so schmelzen lassen. Umrühren und über den gebackenen Kuchen verteilen. Den Guss entweder fest werden lassen oder den Kuchen sofort genießen.

Tipp

Den Schokoladekuchen kann man nach Belieben auch noch mit gehackten Mandeln bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 945
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Supersaftiger Schokoladekuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Supersaftiger Schokoladekuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Supersaftiger Schokoladekuchen