Streuselapfelkuchen

Zutaten

Für den Streusel:

Für den Teig:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker (brauner)
  • 150 g Mehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Flasche(n) Zitronenaroma
  • 3 Stk. Eier
  • 50 g Maisstärke
  • 1 EL Backpulver
  • 6 Stk. Äpfel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Streuselapfelkuchen weiche Butter mit braunen Zucker und dem Vanillezucker zu einer homogenen Masse verrühren.
  2. Mehl, Backpulver und Speisestärke sieben und unterheben. Zum Schluss Eier und Aroma mit der Masse gut verrühren.
  3. In eine gefettete Springform geben. Äpfel schälen und in Spalten auf dem Teig verteilen. Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Für die Streusel Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und Zimt vermengen und auf den Kuchen streuen. Den Streuselapfelkuchen 40-45 Minuten backen.

Tipp

Dieser Streuselapfelkuchen ist besonders saftig.

  • Anzahl Zugriffe: 1983
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Streuselapfelkuchen

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.12.2014 um 06:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. BLeser
    BLeser kommentierte am 12.09.2014 um 08:54 Uhr

    Klingt sehr gut! Werde ich demnächst nachbacken.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Streuselapfelkuchen