Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Steinpilzsoße

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Steinpilzsoße Steinpilze putzen und in etwa 2x2 cm Stücke teilen. Öl in einer Pfanne erhitzen und auf halber Hitze zuerst die klein gewürfelten Zwiebel langsam anbräunen.
  2. Inzwischen den Speck kleinwürfelig schneiden und dazu geben. Wenn der Speck schön glasig ist, Hitze hochdrehen und die Schwammerlstücke in die Pfanne geben, rühren und wenn alle Flüssigkeit verdampft ist, das Mehl zugeben.
  3. Kurz durchrühren, mit Wasser und Schlagobers ablöschen. Salzen, pfeffern und kurz durchschmoren bis die Soße sämig wird, am Schluss die Petersilie dazugeben und servieren.

Tipp

Zur Steinpilzsoße zum Beispiel Semmelknödel servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5473
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steinpilzsoße

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Steinpilzsoße

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 04.03.2018 um 11:00 Uhr

    ich verwende immer Sauren Rahm, nicht Schlagobers-so Gewohnheit

    Antworten
    • Hel Pi
      Hel Pi kommentierte am 06.03.2018 um 13:13 Uhr

      ja, das ist eigentlich egal - ich habs auch schon vegan mit diesem Hafercuisine gemacht - macht geschmacklich beinahe keinen Unterschied, denn die Pilze sind ja der Geschmackshammer!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steinpilzsoße