Steinpilzsalz aus dem Thermomix

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 g Meersalz (grobes)
  • 50 g Steinpilz (getrocknet)
  • 1 Prise Chiliflocken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die getrockneten Pilze etwas zerkleinern.
  2. Mit dem Salz und den Chiliflocken in den Thermomix geben und etwa 2 Minuten zerkleinern.
  3. Dann in ein gut verschließbares Glas geben und zum Würzen verwenden.

Tipp

Das Steinpilzsalz mit Rosmarin ergänzen. Sie harmonieren besonders gut miteinander.

  • Anzahl Zugriffe: 3505
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was könnte man noch in dieses Salz mischen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steinpilzsalz aus dem Thermomix

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Steinpilzsalz aus dem Thermomix

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 02.10.2019 um 15:12 Uhr

    Nachdem ich keinen Thermomix habe, habe ich einfach meinen Zerkleinerer von Braun genommen. Das tut´s auch und hat super funktioniert :)

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 12.08.2017 um 23:31 Uhr

    Tolles Salz!Nutze es zum Verfeinern von z. B. Kartoffelpüree, Gemüsegerichten, Suppen, auch Salate & auf Brot inkl. Aufstrich.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen