Stangenspargel-Pizza mit Mascarpone

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 20 g Germ
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 0.5 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl

Belag:

Zubereitungszeit:

  • 1.25 Stunden (circa)
  • Backzeit etwa 25 Min.
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. in das Mehl eine Ausbuchtung drücken. Zerbröckelte Germ mit ein klein bisschen Wasser und Zucker unter Rühren zerrinnen lassen und in die Ausbuchtung gießen. Salz, Öl und restl. Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig zusammenkneten. Mit Mehl bestäubt an einem warmen Ort abgedeckt in etwa 1 Std. Gehen.
  2. 2. Inwzischen Stangenspargel abspülen, reinigen, in kochend heissem Salzwasser 5 Min. blanchieren und abrinnen. Gemüsezwiebeln reinigen, in Ringe schneiden, in Olivenöl kurz anschwitzen. Lachsscheiben in Stückchen schneiden.
  3. 3. Teig herzhaft kneten, auf leicht geöltem Blech dünn auswalken und dabei einen kleinen Rand formen. Teig mit Sauerrahm bestreichen. Lachs, Stangenspargel, Zwiebeln, Mascarpone, Pinienkerne und Oliven auf der Pizza gleichmäßig verteilen.
  4. Salzen und mit Pfeffer würzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C in etwa 25 Min. backen.

  • Anzahl Zugriffe: 962
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Stangenspargel-Pizza mit Mascarpone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stangenspargel-Pizza mit Mascarpone