Spinat-Tortilla

Zutaten

Portionen: 10

Zubereitung

  1. Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:
  2. 1. Den Spinat säubern und spülen. In Salzwasser überbrühen, plötzlich abkühlen, dann abrinnen lassen und ordentlich auspressen.
  3. 2. Den Knofel pellen, sehr fein würfeln. Die Pinienkerne in einer Bratpfanne trocken braten. Den Ziegenkäse in ungefähr 1 cm grosse Würfel kleinschneiden.
  4. 3. Den Knofel in der heissen Butter kurz dämpfen. Spinat, Pinienkerne und Zitronenhaut dazufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Abkühlen, die Käsewürfel darunter geben.
  6. 4. Die Eier in einer Backschüssel kurz mixen, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Öl in einer ofenfesten Bratpfanne (180 mm) nicht zu stark erhitzen, Eier einfüllen und leicht stocken lassen. Die Spinatmasse gleichmässig darauf auftragen und im Ofen bei 180° Celsius auf der 2. Leiste von oben 1000 cmin andünsten (Gas 2-3, Umluft 160° Celsius ).
  7. 5. Die Bratpfanne herausnehmen, Tortilla am Rand vorsichtig lösen, auf einen Teller gleiten lassen und umgedreht in in die Bratpfanne stürzen. Weitere 5 Min. im Backofen andünsten. Später auskühlen lassen, in Stückchen kleinschneiden und auf Holzspiesse stecken.

  • Anzahl Zugriffe: 1122
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spinat-Tortilla

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat-Tortilla