Spinat-Linsen-Eintopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Linsen in einen Durchschlag Form und unter fliessendem Wasser abbrausen. 1 Liter warmes Wasser mit der Suppenpaste vermengen, mit den Linsen in einen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze eine halbe Stunde machen. Die Schalotten schälen, halbieren und der Länge nach in Streifchen schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch goldgelb darin anrösten. Den Spinat grob hacken, mit Knoblauch, Schalotten und Öl in die Linsensuppe Form. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und weitere 15 min machen.
  2. Wer mag, kann die Suppe ebenso mit Knoblauch-Croutons zu Tisch bringen.
  3. VorbZeit : 35
  4. Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

  • Anzahl Zugriffe: 1172
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spinat-Linsen-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat-Linsen-Eintopf