Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spekulatius-Eis

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Spekulatius-Eis Haferflocken und Walnussstückchen in Butter unter heftigem Rühren ganz kurz anrösten, abkühlen lassen.
  2. Schlagobers aufschlagen, Staubzucker untermischen, dann die Brösel und die Haferflockenmischung. In kleine Förmchen füllen und einfrieren oder mit der Eismaschine ein Eis zubereiten.

Tipp

Statt Walnüsse kann man auch andere Nüsse für das Spekulatius-Eis verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1738
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spekulatius-Eis

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spekulatius-Eis

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 23.09.2017 um 19:46 Uhr

    die Haferflocken lasse ich weg

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spekulatius-Eis