Speckknödel mit Schwarzbrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 240 g Schwarzbrot (würfelig geschnitten)
  • 160 g Speckwürfel (geräuchert)
  • 1 Stk. Zwiebel (klein würfelig geschnitten)
  • 1 Stk. Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Speckknödel das Ei verrühren. Zwiebel und Speckwürfel in etwas Öl anrösten. Alle Zutaten zusammenmischen. Eventuell nach Bedarf etwas Flüssigkeit (Wasser) zufügen.
  2. 4 Stück Knödel formen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

Tipp

Die Speckknödel kann man als Suppeneinlage oder als Hauptspeise, oder Beilage servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3503
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Speckknödel mit Schwarzbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Speckknödel mit Schwarzbrot

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 03.11.2015 um 12:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 20.10.2014 um 11:17 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 09.10.2014 um 13:35 Uhr

    Find ich gut!!!!!

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 08.10.2014 um 22:22 Uhr

    mal was Neues

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 08.10.2014 um 22:14 Uhr

    tolle resteverwertung

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Speckknödel mit Schwarzbrot