Speck-Lauch-Sugo

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Speck-Lauch-Sugo den Lauch der Länge nach halbieren, säubern und in feine Streifen schneiden. Olivenöl erhitzen und Lauch und Speckwürfel darin anbraten, bis der Lauch weich ist.
  2. Mit Schlagobers aufgießen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Speck-Lauch-Sugo mit al dente gegarter Pasta nach Wunsch vermischen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Tipp

Auch zu Salzerdäpfeln schmeckt das Speck-Lauch-Sugo hervorragend.

  • Anzahl Zugriffe: 1973
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Speck-Lauch-Sugo

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Speck-Lauch-Sugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Speck-Lauch-Sugo