Spargel-Puten-Gröstl

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Bund Grünspargel
  • 4 Stk. Erdäpfel (große, gekochte, auch vom Vortag)
  • 400 g Putenfleisch
  • 1 Stk. Zwiebel
  • etwas Speck (klein gewürfelt)
  • etwas Bärlauch (oder Schnittlauch)
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer ((aus der Mühle))
  • 1 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Für das Spargel-Puten-Gröstl die Erdäpfel kochen und schälen oder Erdäpfel vom Vortag nehmen. Den Grünspargel waschen und putzen.
  2. Das Putenfleisch von Sehnen befreien und in größere Würfel schneiden. Zwiebel schälen, klein würfeln und in Öl anschwitzen.
  3. Speck, Putenfleisch und Erdäpfel dazu geben und mitrösten. Den Spargel zum Schluß zugeben und ebenfalls mitrösten, er sollte knackig bleiben.
  4. Bärlauch oder Schnittlauch klein schneiden und kurz vor dem Servieren dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Das Spargel-Puten-Gröstl mit Blattsalat servieren. Wer es fleischlos will nimmt Räuchertofu

  • Anzahl Zugriffe: 10449
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Spargel-Puten-Gröstl

  1. Camino
    Camino kommentierte am 31.12.2015 um 14:05 Uhr

    Sehr toll!

  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 29.09.2015 um 13:18 Uhr

    gut

  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 12.08.2015 um 08:31 Uhr

    Sicher toll

  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 29.07.2015 um 21:34 Uhr

    sehr lecker

  5. Gast kommentierte am 17.06.2015 um 08:54 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargel-Puten-Gröstl