Spaghetti al limone (Spaghetti mit Zitronensauce)

Anzahl Zugriffe: 55.778

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen. Inzwischen für die Zitronensauce die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten. In einem Topf Mascarpone, Crème fraîche, abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft erhitzen und mit Salz, Pfeffer sowie Tabascosauce würzen. Die Zitronenmelisse in Streifen schneiden und in die Sauce einmengen. Die bissfest gekochten Spaghetti aus dem Kochwasser heben, abtropfen lassen und mit etwas Olivenöl vermischen. Spaghetti in tiefen Tellern anrichten und mit der Zitronensauce übergießen. Vor dem Servieren mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

10 Kommentare „Spaghetti al limone (Spaghetti mit Zitronensauce)“

  1. hmjW10
    hmjW10 — 5.10.2016 um 15:46 Uhr

    Kann mir gut gebratene Gambas dazu zu vorstellen.

  2. mairimko
    mairimko — 3.7.2015 um 07:33 Uhr

    tolle idee!

  3. mai83
    mai83 — 13.6.2015 um 19:19 Uhr

    werde ich probieren

  4. Illa
    Illa — 10.6.2015 um 12:12 Uhr

    *****

  5. klaus1958
    klaus1958 — 19.5.2015 um 12:49 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti al limone (Spaghetti mit Zitronensauce)