Senfkürbis eingelegt

Zutaten

  • 1000 g Öl- oder Speisekürbis (geputzt und in kleine Spalten geschnitten)

Zum Aufkochen:

  • 600 ml Wasser
  • 300 ml Weißweinessig
  • 2 EL Senfkörner
  • 2 Stk. Schalotten (in Ringerl geschnitten)
  • 1 TL Vitamin C
  • 2 EL Meersalz
  • 100 g Zucker
  • 2 Stk. Knoblauchzehen (blättrig geschnitten)
  • 1 Stk. Dill (Zweigerl)
  • 2 Stk. Wacholderbeeren (angedrückt)
  • 2 Stk. Lorbeerblätter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den eingelegten Senfkürbis alle Zutaten miteinander aufkochen, Essig und Kürbis zugeben, erneut aufkochen und in Gläser füllen.
  2. Sorgfältig verschließen und mindestens 2 Wochen reifen lassen.

Tipp

Die Zutaten reichen für 3-4 Gläser á 500 ml.

  • Anzahl Zugriffe: 3706
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Senfkürbis eingelegt

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.09.2014 um 14:58 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Senfkürbis eingelegt