Schweinsfiletauflauf

Zutaten

Portionen: 3

  • 1 1/2 kg Schweinsfilet
  • 2 Dose(n) Pfirsiche (große)
  • 500 g Gouda (frisch gerieben)
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currygewürz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Pfeffer würzen. Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Fleischstückchen ca. 2 Minuten darin anbraten.
  2. Danach wenden und die angebratene Seite mit Salz und Suppenwürze würzen. Nach weiteren 2 Minuten ein weiteres Mal wenden und diese Seite ebenfalls großzügig würzen.
  3. Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und auf Teller legen.
  4. Obstdosen öffnen, abschütten und den Saft einer Dose auffangen. Pfirsiche auf Küchenpapier legen und gut abtupfen.
  5. Die Bratpfanne mit der Schweinsfiletsauce erhitzen und mit dem Pfirsichsaft ablöschen.
  6. 2 TL Curry untermengen, Crème fraîche und Schlagobers untermengen, mit Salz, Pfeffer und Suppenwürze nachwürzen.
  7. Die Sauce zum Kochen bringen und mit Saucenbinder zu einer festen Sauce binden.
  8. Die Schweinsfischerl in eine große Gratinform legen, mit der Currysauce bestreichen, Obst darauf legen und mit der restl. Sauce bestreichen. Mit geriebenem Käse bestreuen.
  9. Für 45 Minuten bei 220 °C im Ofen überbacken.
  10. Anschließend beliebig entweder gleich in der Form oder auf Tellern angerichtet servieren.

Tipp

Dazu passt entweder Baguette oder Kartoffeln, sowie frischer Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 853
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Kommt noch etwas dazu?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsfiletauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinsfiletauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsfiletauflauf