Schweinelendchen Im Speckmantel A La Thorsten

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Schweinsfischerl
  • 200 g Bauchspeck
  • Schweinnetz von dem Metzger, vorbestellen
  • 2 Kochkäsetoepfchen
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 ml klare Suppe
  • 500 g Rübchen
  • Butter
  • Kartoffelkösse, a.d.Packung
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schweinelende mit Pfeffer würzen/mit Salz würzen von allen Seiten anbraten, dann in Bauchspeck und Schweinenetz einschlagen, noch mal anbraten und bei 180 Grad maximal eine Stunde im Herd gardünsten.
  2. Für die Sauce Kochkäse, Schlagobers und klare Suppe aufwallen lassen - mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und ggf. Mit ein kleines bisschen Maizena (Maisstärke) binden.
  3. Rübchen abschälen, in Scheibchen in Salzwasser kurz zum Kochen bringen (blanchieren), Schalotten würfelig schneiden in Butter anschwitzen - Rübchen dazu, vor dem Anrichten den feingeschnittenen Schnittlauch hinzu Form.
  4. Daraufhin die fertigen Lendchen in Scheibchen auf der Sauce anrichten, mit Gemüse und einer in Butter angebratenen Kartoffelklossscheibe garnieren.
  5. Dazu gibt's einen pfälzischen, kräftigen aber trockenen Riesling.
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 645
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinelendchen Im Speckmantel A La Thorsten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen