Schwarztee-Kuchen

Zutaten

Portionen: 16

  • 25 dag Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Dotter
  • 200 ml Öl
  • 10 dag Haselnüsse (gerieben)
  • 25 dag Mehl (glatt)
  • 5 dag Kakao
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1/4 l Schwarztee (kalt)
  • 4 Eiweiß (Schnee)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schwarztee-Kuchen Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen und kalt stellen. Backrohr vorheizen.
  2. Zucker mit Dotter schaumig rühren. Öl nach und nach langsam hinzugeben und weiter schaumig rühren. Nüsse unterheben. Tee nach und nach hinzugeben.
  3. Kakao, Backpulver und Mehl mischen, sieben und unterheben. Zum Schluss den Schnee unterheben.
  4. Den Schwarztee-Kuchen bei Heißluft 160°C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Bestreuen Sie den Schwarztee-Kuchen mit Staubzucker.

  • Anzahl Zugriffe: 6269
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Schwarztee-Kuchen

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 30.09.2015 um 10:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 19.08.2015 um 09:00 Uhr

    gut

    Antworten
  3. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 12.04.2015 um 12:01 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 27.03.2015 um 20:23 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 11.03.2015 um 07:47 Uhr

    war auch mit Früchtetee sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwarztee-Kuchen