Schokolademuffins

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 3 EL Butter (flüssig)
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 100 ml Schokoladenmilch
  • 1 EL Kakaopulver
  • 200 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1/2 Flasche(n) Vanillearoma (ca. 1 ml)
  • 250 ml Buttermilch
  • 50 g Schokoladensplitter (oder gehackte Schokolade)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Die flüssige, abgekühlte Butter mit dem Zucker, den Eiern, dem Vanillearoma und der Buttermilch verrühren.
  3. Mehl, Kakao und Backpulver gut vermischen. Diese Mischung abwechselnd mit der Schokoladenmilch unter den Butter-Eier-Mix mengen. Zum Schluss die Schokosplitter einrühren.
  4. Den Teig in Muffinformen füllen und die Muffins ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Wer es lieber nussig mag, kann anstatt den Schokoladensplitter auch gehackte Walnusskerne in den Teig einrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 3071
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Schokolademuffins

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 11.05.2015 um 12:38 Uhr

    Muss ich mal probieren :-)

    Antworten
  2. c.schmucky
    c.schmucky kommentierte am 23.04.2015 um 13:12 Uhr

    Also uns schmecken die leider nicht, der Teig ist nicht so fluffig wie wir das gerne haben, glaube aber das es bei diesem Rezept so gehört und das die echten Muffins eher speckig als luftig sind. Trotzdem danke fürs Rezept ist nur unsere Meinung. Hab aber schon viel von dir probiert und bin immer zu 100 % begeistert. LG

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 22.04.2015 um 13:45 Uhr

    lecker!

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 31.01.2015 um 08:41 Uhr

    die schauen sehr verführerisch aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokolademuffins