Schoko-Couscous mit Himbeeren und Marillen

Zubereitung

  1. Für den Schoko-Couscous mit Himbeeen und Marillen den Couscous mit der Schokoladesojamilch zum Kochen bringen, Herd abschalten und etwa 10 Minuten quellen lassen.
  2. Die klein geschnittenen Marillen und Himbeeren (eine Marille und eine Himbeere zum Garnieren beiseite legen) untermischen, in eine Schüssel leeren und den Schoko-Couscous mit Marillenstücken sowie Himbeeren dekorieren.

Tipp

Zum Nachsüßen vom Schoko-Couscous mit Himbeeren und Marillen passt Himbeer-Zitronen-Sirup gut.

  • Anzahl Zugriffe: 3667
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Couscous mit Himbeeren und Marillen

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Schoko-Couscous mit Himbeeren und Marillen

  1. omami
    omami kommentierte am 01.10.2015 um 16:51 Uhr

    Schön angerichtet !

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 30.09.2015 um 20:30 Uhr

    gut!!

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 29.09.2015 um 12:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 24.09.2015 um 08:04 Uhr

    Ja das schmeckt auch

    Antworten
  5. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 03.09.2015 um 21:44 Uhr

    die marillen runden das Schoko-Couscous mit Himbeeren vorzüglich ab

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Couscous mit Himbeeren und Marillen