Antipasti Grillbrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Bratringe (oder 1 Baguette)
  • Tomaten (getrocknete, in Öl eingelegt)
  • 1 Pkg. Mozzarella
  • 100 g Serano Schinken (oder Parmaschinken)
  • Basilikumblätter
  • Oregano
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Antipasti Grillbrot den Brotring in der Mitte durchschneiden, mit getrockneten Tomaten, Basilikumblätter, Mozzarella, Serrano oder Parmaschinken belegen und mit ein wenig Oregano bestreuen.
  2. Die 2. Seite des Brotringes auf der Schnittfläche dünn mit dem Öl der getrockneten Tomaten bestreichen und auf die belegte Unterseite geben. Auf den Griller geben (indirekt) bis der Mozzarella geschmolzen ist und das Brot schön knusprig ist!
  3. Danach auf einer Platte oder Teller anrichten und in Portionen teilen.

Tipp

Das Antipasti Grillbrot funktioniert auch im Backofen! Die ideale Grillvorspeise! Die Menge der Zutaten variieren je nach Geschmack und Größe des Brotes.

  • Anzahl Zugriffe: 2686
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Antipasti Grillbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Antipasti Grillbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Antipasti Grillbrot