Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schnelles Chili

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das schnelle Chili die geschnittene Zwiebel und den gepressten Knoblauch anrösten. Anschließend das Faschierte braten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Mit Salz, Paprikapulver, Oregano und der geschnittenen Chilischote würzen. Den Mais untermischen und für 10 Minuten etwas einkochen lassen. Das schnelle Chili heiß anrichten und mit den Nachos am Tellerrand servieren.

Tipp

Kidney-Bohnen oder geschnittene Tomatenstücke machen sich auch gut im schnellen Chili.

  • Anzahl Zugriffe: 7128
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnelles Chili

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Schnelles Chili

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 27.09.2015 um 17:36 Uhr

    super gut !

    Antworten
  2. ninabelic
    ninabelic kommentierte am 11.08.2015 um 10:11 Uhr

    super !!

    Antworten
  3. Renate51
    Renate51 kommentierte am 09.07.2014 um 18:28 Uhr

    mmmh ein sehr gutes Gericht,rasch und einfach

    Antworten
  4. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 09.07.2014 um 17:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 29.05.2014 um 23:52 Uhr

    einfach nur DANKE

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnelles Chili