Schnecken auf Altwiener Art

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier in Dotter und Eiklar trennen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Aus Bier, Mehl, Salz, Schnittlauch und Dotter einen dickflüssigen Backteig zusammenrühren. Eiklar zu Schnee schlagen, unter den Backteig ziehen. Butter zerlassen, den Knoblauch dazupressen, etwas salzen. Die Schnecken in der Knoblauchbutter schwenken, mit einer Gabel einzeln in den Backteig tauchen und in heißem Schweineschmalz schwimmend herausbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 2272
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Schnecken auf Altwiener Art

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 09.01.2017 um 15:48 Uhr

    Man kann auch Weinteig machen- statt Bierteig- lecker

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 12.02.2016 um 15:44 Uhr

    für mich passt das Bier nicht wirklich zu den schnecken ...

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 16.02.2015 um 12:06 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnecken auf Altwiener Art