Schinkenkipferln

Zubereitung

  1. Für die Schinkenkipferl Schinken würfelig schneiden, Zwiebel und Petersilie fein hacken und alles gemeinsam kurz im Öl anbraten. Von der Kochstelle nehmen und anschließend den Sauerrahm unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Blätterteig in Quadrate schneiden, mit einem Löffel die Masse draufsetzen, Teigteile einrollen, zu Kipferln formen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit dem Kümmel bestreuen. Bei 175 Grad ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Die Schinkenkipferln sind ein toller Partysnack. Machen Sie verschiedenste Kipferl mit diversen Füllungen. Wer keinen Kümmel mag, lässt ihn weg. Stattdessen evt. Kräuter, Sesam oder gar nichts verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 4586
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinkenkipferln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schinkenkipferln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenkipferln