Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sauerrahmsoufflé mit Minzeis

Zubereitung

  1. Für das Sauerrahmsoufflé Sauerrahm mit Dotter, Zucker, Maizena und Grand Marnier gut verrühren und dann für eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Das Eiklar mit dem Zucker steif schlagen und unter die Masse heben.
  3. Die Masse in gut gebutterte und mit Zucker bestreute Soufflé-Formen geben und bei 200 °C im Ofen im Wasserbad für 13 Minuten backen.
  4. Das Soufflé in der Form servieren und dazu ein erfrischendes Minzeis reichen.

  • Anzahl Zugriffe: 17085
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Sauerrahmsoufflé mit Minzeis

  1. evagall
    evagall kommentierte am 15.09.2018 um 23:21 Uhr

    Könnte man das Soufflé auch in einer großen Auflaufform machen und wie lange sollte es dann im Rohr bleiben? Könnte die doppelte Zeit genügen?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 17.09.2018 um 11:05 Uhr

      Liebe evagall! Ja, eine größere Form ist sicher kein Problem. Was die Backzeit betrifft, würde ich auch etwas nach Gefühl gehen. Wenn Sie sehen, dass das Soufflee gut aufgegangen ist und eine schöne Farbe hat, würde ich es herausholen. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 28.12.2015 um 13:31 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 02.11.2015 um 08:23 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 08.09.2015 um 08:19 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauerrahmsoufflé mit Minzeis