Kartoffelpalatschinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Kartoffeln (mehlig)
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Fett

Zubereitung

  1. Für die Palatschinken die Kartoffeln werden mit der Schale gekocht (am Vortag kochen), geschält und zerdrückt. Mit Mehl, Salz und Muskat zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Diesen dann dünn auswalken. Anschließend runde Scheiben in Palatschinkengröße ausschneiden (dafür eignet sich z. B. eine Plastikschüssel mit einem Durchmesser von ca. 18 cm).

    In einer Pfanne ein wenig Fett heiß werden lassen und die ausgestochenen Kartoffelpalatschinken beidseitig rasch abbraten.

    Mit Marmelade servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 17392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Kartoffelpalatschinken

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 09.02.2016 um 19:46 Uhr

    Sehr interessant! braucht man gar kein Ei?

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 10.02.2016 um 12:48 Uhr

      Liebe kstreit, wir haben das Rezept ohne Ei gemacht und es hat wunderbar funktioniert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 02.01.2016 um 01:10 Uhr

    klingt super

  3. Illa
    Illa kommentierte am 03.08.2015 um 18:09 Uhr

    tolles Rezept

  4. GFB
    GFB kommentierte am 17.07.2015 um 10:46 Uhr

    Bestimmt lecker.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelpalatschinken