Sauerrahmsauce für den Gurkensalat

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sauerrahmsauce Knoblauch schälen und pressen. Mayonnaise und Sauerrahm vermischen und glatt rühren.
  2. Knoblauch und Dille einrühren und mit Essig, Zitrone, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Sauerrahmsauce im Kühlschrank zugededeckt etwas ziehen lassen und den Salat damit marinieren.

Tipp

Die Sauerrahmsauce kann man auch so als Beilage servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4021
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Sauerrahmsauce für den Gurkensalat

  1. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 20.10.2018 um 15:29 Uhr

    So kenne ich es noch von Oma

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 21.08.2016 um 10:45 Uhr

    Dill und Knoblauch passt meiner Meinung nach nicht so gut zusammen. Habe statt Dill Schnittlauch genommen und das hat prima geschmeckt!

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 22.03.2016 um 07:13 Uhr

    Wir verwenden gerne weißen Balsamico, ob dem etwas mehr an Süsse.

    Antworten
  4. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 17.12.2015 um 07:24 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 17.10.2015 um 20:27 Uhr

    So wie ich sie mag.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sauerrahmsauce für den Gurkensalat