Satéspießchen vom Huhn

Anzahl Zugriffe: 3.849

Zutaten

Portionen: 2

  •   300 g Hühnerbrustfilet
  •   80-100 g Bauchspeck (durchwachsen, in dünnen, etwa 8 cm langen Scheiben)
  •   1 Knoblauchzehen
  •   1 Stk. Ingwer (daumennagelgroß)
  •   2 EL Sojasauce
  •   2 EL Fischsauce (asiatische Würzsauce im Asia-Shop erhältlich)
  •   2 EL Sweet Chilisauce
  •   1 Prise Zucker
  •   Sesamöl
  •   Salz
  •   Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Satéspießchen das Hühnerbrustfilet in etwa 4 cm große Würfel schneiden und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Nun die Hühnerfleischwürfel mit dem dünn aufgeschnittenen Speck umwickeln und auf Holzspießchen stecken.
    Die Knoblauchzehe und den Ingwer fein hacken und beides mit Sojasauce, Fischsauce, Chilisauce, Zucker und etwa 1 Esslöffel Sesamöl verrühren. Die Spieße damit marinieren und kurz ziehen lassen.
    Etwas Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin von jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Dabei immer wieder mit Marinade bestreichen. Herausheben, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce beträufeln.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Basmatireis und kurz gebratenes Gemüse nach Belieben (Brokkoliröschen, Pilzgemüse etc.)

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

6 Kommentare „Satéspießchen vom Huhn“

  1. Sveta94R
    Sveta94R — 14.3.2022 um 23:58 Uhr

    Herzlichen dank!!! Viеlе leckеre und gеsunde rеzepte. Аllеrdings kann ich nur bewundеrn. Vоr kurzem wog iсh fаst 111 kg. Das еssen war die einzigе quellе dеr freudе. Ich hasste mich und аß nachts. Iсh kоnnte gеbrаtеnes hähnсhеn und eis mit nüssеn nicht аblehnеn. Ich habe diе diät nach zwei tagen аbgеbrochеn. Bеster Frеund zum Lesеn еmpfоhlen https://slim.btc4.ink . Übеr eine nеuе methоde zur gеwiсhtsаbnahmе. Jetzt wiegе ich 70 kg. Und das gеwicht ist stаbil! Ich hatte kеinе ahnung, dаss ich mich mit 32 so sеhr verändern könnte. Ich wurdе schlаnkеr und sеlbstbewusster. Ich wollte miсh ändern, es ist mir gelungen.

  2. Bettina 2021
    Bettina 2021 — 4.1.2018 um 17:36 Uhr

    ichhabe auch noch ungesalzene Erdnüsse in die sauce getan und Erbsen dazu serviert....hat sehr gut geschmeckt

  3. Indiana016
    Indiana016 — 19.12.2015 um 18:35 Uhr

    ok

  4. Steffi-H
    Steffi-H — 10.3.2015 um 09:36 Uhr

    Lecker

  5. liss4
    liss4 — 15.2.2015 um 10:22 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Satéspießchen vom Huhn