Salzstangen

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 EL Salz (grob)
  • 250 ml Mineralwasser
  • 100 g Butter
  • 1 Pkg. Germ
  • 1 EL Zucker

Zubereitung

  1. Für die Salzstangen aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten. Warm stellen und gehen lassen. Erneut kneten und 1/2 bis 1 cm dick auswalken.
  2. Mit grob gekörnten Salz, Kümmel und nach Geschmack ebenfalls mit geriebenem Parmesankäse überstreuen. In 1/2 cm breite, 10 cm lange Streifen schneiden und rollen.
  3. Auf einem Blech nochmals gehen lassen und die Salzstangen bei 225 Grad etwa 10 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte bestreut die Salzstangen zusätzlich mit Sesam oder Kümmel.

  • Anzahl Zugriffe: 16835
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Salzstangen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Salzstangen

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 18.01.2016 um 14:14 Uhr

    Die Stangerl sind schön flaumig geworden. Als Variante habe ich einen Esslöffel Chia in den Teig geknetet und statt mit Kümmel habe ich sie mit Sesam und Chia bestreut. Durch das Backen schmecken die aufgestreuten Saaten schön nussig !

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salzstangen