Sardinen-Oliven-Törtchen

Zubereitung

  1. Für die Sardinen-Oliven-Törtchen Sardinen mit Öl, Eiern, Mehl, Milch und Käse im Mixer zu einer sämigen Masse pürieren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und auf 2/3 der Fläche die gehackten Oliven streuen. Die Sardinenmasse aufstreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 20 – 25 Minuten backen. Törtchen mit 3 cm Durchmesser ausstechen.

Tipp

Vor dem Backen mit etwas Parmesan bestreuen - dann schmeckt das Gebäck noch würziger.

  • Anzahl Zugriffe: 1889
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Sardinen-Oliven-Törtchen

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 14.02.2015 um 11:23 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 11.02.2015 um 12:57 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sardinen-Oliven-Törtchen