Salat mit Huhn und Senfmayonnaise

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Salat mit Huhn und Senfmayonnaise zuerst das Suppengrün waschen und grob zerteilen.
  2. Das Huhn waschen, abtrocknen, in Stücke tranchieren und mit 2/3 der Kräuter, Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser un dem Suppengrün in einem flachen Kochtopf aufkochen und bei mäßiger Wärme in etwa eine halbe Std. weichkochen.
  3. Abkühlen lassen, die Haut abziehen, das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stückchen schneiden.
  4. Die Fenchelknolle waschen, den Strunk entfernen und in schmale Scheiben schneiden.
  5. Paradeiser waschen und achteln, den Strunk herausschneiden.
  6. Petersilie waschen und hacken. Den Blattsalat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Trockenschleudern bzw. ordentlich abrinnen lassen.
  7. Das Gemüse und das kalte Hühnerfleisch in einer großen Salatschüssel verrühren.
  8. In einem Rührbecher Ei mit Essig mixen, den Senf einrühren und nach und nach unter durchgehendem Schlagen das Öl erst einmal tröpfchenweise, anschliessend im feinem Strahl eingießen.
  9. Den Salat mit Huhn und Senfmayonnaise mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und den übrigen Kräutern abschmecken.

Tipp

Servieren Sie Salat mit Huhn und Senfmayonnaise mit herzhaftem Bauernbaguette!

  • Anzahl Zugriffe: 1131
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Salat mit Huhn und Senfmayonnaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salat mit Huhn und Senfmayonnaise