Saftiger Orangenkuchen

Zutaten

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 100 g Margarine (weich)
  • 50 g Fruchtzucker
  • 2 Eier
  • 1/2 Orange (Schale davon)
  • 125 g Weizenmehl
  • 50 g Maisstärke (Maisstärke)
  • 1 TL Backpulver (gestrichen)
  • 2 EL Zitronensaft

Zum Tränken:

Zum Verzieren:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den saftigen Orangenkuchen die Margarine cremig rühren.
  2. Nach und nach Fruchtzucker, Eier und Orangenschale hinzufügen. Mehl, Maisstärke und Backpulver sieben. Löffelweise abwechselnd mit dem Saft einer Zitrone unterziehen.
  3. Teig in eine kleine gefettete Napfkuchenform (22 cm ø) füllen und 30 Minuten bei 180° backen.
  4. Den heißen saftigen Orangenkuchen mit einem Holzspieß ein paarmal einstechen, mit Orangensaft beträufeln und mit Orangenschale verzieren.

Tipp

Ein paar gehackte Pistazien über den saftigen Orangenkuchen gestreut schmecken auch toll.

  • Anzahl Zugriffe: 4359
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Saftiger Orangenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Saftiger Orangenkuchen

  1. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 27.06.2018 um 11:43 Uhr

    Im Rezept steht Margarine und bei der Zubereitung Leichtbutter. Liebe Redaktion, könnt Ihr nicht achtsamer sein ? Lucy hatte schon einen Rechtschreibfehler moniert; kann man nicht, wenn man schon dabei ist, das ganze Rezept einer Revision unterziehen ?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 27.06.2018 um 12:43 Uhr

      Liebe Frau Baltrusch! Danke für Ihren Hinweis. Wir haben es korrigiert. Beste Grüße - die Redaktion

      Antworten
  2. Lucy 49
    Lucy 49 kommentierte am 09.06.2018 um 16:08 Uhr

    Wir schreiben Margarine mit "a" und zum Kuchenbacken verwenden wir Butter, weil Margarine ein Geschmackskiller ist. Das musste gesagt werden.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 11.06.2018 um 10:30 Uhr

      Liebe Lucy, danke für den Hinweis, wir haben den Rechtschreibfehler korrigiert. Sie können statt Margarine natürlich auch Butter verwenden. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saftiger Orangenkuchen