Safranrisotto

Zubereitung

  1. Für den Safranrisotto Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln, in etwas Butter anschwitzen, Reis zugeben und anbraten, bis sie mit Butter überzogen sind, mit dem Wein angießen.
  2. Gemüsesuppe erhitzen und immer wieder etwas davon zugießen, salzen und pfeffern und immer wieder umrühren und Suppe zugießen. Wenn schon fast die ganze Suppe aufgesogen ist den Safran zugeben und weiterköcheln lassen.
  3. Zum Schluss die restliche Butter und den Parmesan einrühren bis sich der Käse aufgelöst hat.

Tipp

Der Safranrisotto bekommt einen besonders feinen Geschmack, wenn man am angerichteten Teller noch ein paar frische Basilikumblätter darüber gbit.

  • Anzahl Zugriffe: 7870
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Safranrisotto

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Safranrisotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Safranrisotto