Rum-Rosinen-Kekse

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rosinen, Rum und Schokolade vermischen.
  2. Mehl mit Butter, Staubzucker und Vanillezucker und Eidotter verkneten. Zum Schluss das Rosinen-Schokogemisch dazu geben und schnell verkneten.
  3. Teig 2 Stunden kühl rasten lassen.
  4. Backrohr auf 160 Grad Heißluft vorheizen.
  5. Aus dem fertigen Teig die gewünschten Formen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 10-12 Minuten backen.
  6. Die fertigen, ausgekühlten Kekse mit Marmelade zusammenkleben.
  7. Mit Zuckerglasur oder weißer Schokolade verzieren und nach Belieben mit gehackten Pistazien, gehackten Kürbiskernen o.ä. verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 12002
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Rum-Rosinen-Kekse

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 19.12.2015 um 15:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 04.12.2015 um 23:49 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 21.11.2015 um 10:32 Uhr

    das ist genau der Geschmack von meinem Mann - Danke für das Rezept

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 16.11.2015 um 11:00 Uhr

    feine Nascherei

    Antworten
  5. Pico
    Pico kommentierte am 15.11.2015 um 11:10 Uhr

    Lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rum-Rosinen-Kekse