Rotweinkuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Stk. Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Kakao
  • 100 ml Rotwein
  • 100 g Haselnüsse (gemahlene)
  • 100 g Zartbitterschokolade (geriebene)
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rotweinkuchen die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig schlagen.
  2. Nach und nach die restlichen Zutaten unterrühren, zum Schluss die geriebenen Nüsse und die geriebene Schokolade untermischen.
  3. Die Teigmenge reicht für eine 26 cm Kastenform. Der Kuchen soll bei 180 Grad Umluft etwa eine dreiviertel Stunde backen.

Tipp

Der Rotweinkuchen ist ein sehr saftiger und schmackhafter Kuchen!

  • Anzahl Zugriffe: 106786
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rotweinkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Rotweinkuchen

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 01.04.2017 um 23:42 Uhr

    ein feines Rezept. habe noch Vanille zugegeben

    Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 15.07.2016 um 12:55 Uhr

    Der Rotweinkuchen schmeckt sehr gut. Ich backe ihn öfters für die Kaffeejause

    Antworten
  3. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 11.03.2016 um 20:22 Uhr

    interessant

    Antworten
  4. Cabrioso
    Cabrioso kommentierte am 18.02.2016 um 16:24 Uhr

    Er schmeck herrlich,hab noch ein kleines Glas Kirschen untergehoben.

    Antworten
  5. KathiZ
    KathiZ kommentierte am 14.10.2015 um 20:46 Uhr

    es duftet herrlich in der Küche, freue mich auf das Ergebnis!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rotweinkuchen