Risotto mit Mangold und Pinienkernen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Den rohen Langkornreis mit den gewürfelten Zwiebeln so lange andünsten und umrühren, bis jedes Reiskorn von einer Butterschicht umgeben ist.
  3. Die getrockneten Herrenpilze eine halbe Stunde lang in ein Viertel l Weißwein und ein Viertel l Wasser einweichen, die Flüssigkeit dann durch ein Geschirrhangl gießen, die Schwammerln in Streifchen schneiden und zu dem gebratenen Langkornreis Form.
  4. Mit dem Pilzwasser kurz löschen, zehn min lang bei geschlossenem Kochtopf gemächlich leicht wallen.
  5. Mangold reinigen, abspülen, in Streifchen schneiden und nun zum Langkornreis Form, nochmal zehn Min. ziehen und mit Salz und Pfeffer sowie geriebenem Parmesan nachwürzen.
  6. Die Pinienkerne mit ein wenig Butter goldbraun rösten und über das fertige Risotto Form.
  7. Beim Einkauf von Pinienkernen auf das Erntedatum achten; sie schmecken sehr leicht ranzig.

  • Anzahl Zugriffe: 1839
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Risotto mit Mangold und Pinienkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Risotto mit Mangold und Pinienkernen