Risotto mit Kürbis und Maroni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Risotto mit Kürbis und Maroni die Zwiebel fein hacken und in einem breiten Topf in etwas Öl glasig dünsten.

Den Risottoreis einrühren und ebenfalls glasig werden lassen. Dabei öfters umrühren, damit er sich nicht anlegt. Mit dem Verjus ablöschen und solange rühren, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Nach und nach mit der Gemüsesuppe aufgießen, sodass der Reis bedeckt ist. Köcheln lassen, je nach Reis ist die Kochdauer unterschiedlich. In einer Pfanne den in kleine Würfel geschnittenen Kürbis in etwas Öl anrösten.

Den Lauch zugeben und immer wieder umrühren, bis der Kürbis weich ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ein paar Minuten vor Garzeitende vom Reis das Gemüse hinzugeben.

Die Maroni darüber zerbröckeln und alles gut unterrühren. Wenn der Reis bissfest ist, die Butter zugeben und je nach Vorliebe noch mit Pfeffer würzen. Das Risotto mit Kürbis und Maroni serviern und genießen.

Tipp

Das Risotto mit Kübis und Maroni vor dem Servieren mit etwas frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Was denken Sie über das Rezept?
4 7 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Risotto mit Kürbis und Maroni

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 21.10.2017 um 19:40 Uhr

    100 ml Verjus waren mir zu Säure betont. Aber die Kombination Risotto mit Kürbis und Maroni ist eine gute Idee.

    Antworten
  2. karin6201
    karin6201 kommentierte am 29.11.2015 um 11:13 Uhr

    klingt fein!

    Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 27.11.2015 um 21:31 Uhr

    super

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 16.11.2015 um 23:28 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.11.2015 um 18:30 Uhr

    sehr köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche