Rinder-Kebab-Imbiss

Anzahl Zugriffe: 2.449

Zutaten

Portionen: 12

  •   2 EL Limettensaft
  •   1 EL Zucker
  •   1 EL Sojasauce
  •   2 EL Olivenöl
  •   200 g Rindersteaks
  •   3 Stk. Frühlingszwiebel
  •   12 Stk. Metallspießen

Zubereitung

  1. Für den Rinder-Kebab-Imbiss Limettensaft, Zucker, Sojasauce und Olivenöl vermischen.
  2. Steak darin ca. 20 min. marinieren. Steak herausnehmen und Sauce auf die Seite stellen.
  3. Frühlingszwiebel auf das kurze Ende des Steaks legen und einrollen. Das aufgerollte Steak in 12 Teile schneiden und jeweils auf einen Spieß stecken.
  4. Auf dem Griller ca. 5-6 min. für medium-rare garen. Einmal drehen, danach auf einem Teller mit Folie abdecken und etwas rasten lassen.
  5. Inzwischen die Marinade auf dem Herd etwas reduzieren. Die Spieße mit Marinade beträufeln und mit den restl. Frühlingszwiebeln garnieren.

Tipp

Ein Rinder-Kebab-Imbiss hat rd. 41 Kcal.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rinder-Kebab-Imbiss

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Rinder-Kebab-Imbiss“

  1. Maxi20
    Maxi20 — 23.4.2015 um 06:20 Uhr

    super

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Rinder-Kebab-Imbiss