Riesengarnelen mit Erdnüssen

Zutaten

Portionen: 4

  • 1250 g Riesengarnelen (frische)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 TL Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 1 TL Sambal Ölek
  • 1 TL Koriander (gemahlen)
  • 0.5 TL Gelbwurz (Pulver)
  • 1 Unbehandelte Zitrone; davon
  • 1 TL Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Erdnusskerne (ungesalzen)
  • Geröstet
  • 2 EL Erdnussöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Krebsschwänze abschälen, Schwanzstücke nicht abtrennen, putzen.
  2. Zwiebeln, Knoblauch, Krebsschwänze, Ingwer, Sambal Ölek, Gelbwurzpulver, Saft einer Zitrone, Koriander, Zitronenschale und Erdnusskerne vermengen, wenigstens eine Stunde ziehen.
  3. Öl in der Bratpfanne erhitzen und Krabbenmischung bei hoher Temperatur drei Min. unter Rühren rösten bis sie gar ist.
  4. Khb)

  • Anzahl Zugriffe: 905
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Riesengarnelen mit Erdnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Riesengarnelen mit Erdnüssen