Rhabarber-Erdbeer-Schaum

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Rhabarberstangen schälen, holzige Teile entfernen und in Stückchen schneiden. Mit der Erdbeer-Marmelade sowie dem Vanillezucker in eine Bratpfanne geben.
  2. Zugedeckt auf kleinem Feuer weich machen.
  3. Rhabarberstücke herausheben und den Bratensud wenn nötig ein kleines bisschen kochen. Später mit dem Rhabarber im Handrührer beziehungsweise mit dem Handmixer zermusen. Auskühlen.
  4. Die Erdbeeren kalt abspülen, Blattansatz entfernen. Schöne Beeren zur Seite legen (eine je Einheit). Restliche Beeren abschneiden und mit dem Zucker und dem Saft einer Zitrone zermusen.
  5. Den Rahm sehr steif aufschlagen und unter das ausgekühlte Rhabarberpüree ziehen. Die Eiklar zu Eischnee aufschlagen und ebenfalls genau einrühren.
  6. Zum Fertigstellen die Hälfte des Rhabarberschaums in Dessertgläser oder Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. Das Erdbeerpüree darüber Form und mit dem übrigen Rhabarberschaum decken. Mit den zurückgelegten Erdbeeren garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 990
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rhabarber-Erdbeer-Schaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rhabarber-Erdbeer-Schaum