Rentiere Aus Sirupteig

Zutaten

Portionen: 70

  • 375 g Rübensirup
  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 2 TL Lebkuchengewürzmischung
  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • 1 Eiklar
  • 130 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. Sirup, Zucker und Fett so lange in einem Kochtopf unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, auskühlen, Lebkuchengewürzmischung unter die Honigmasse rühren, Mehl und Backpulver in einer Backschüssel vermengen und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken, Sirup in die Ausbuchtung Form und das Ganze von der Mitte aus mit den Knethaken des Mixers zu einem Teig zusammenkneten.
  3. Teig eine Nacht lang im Kühlschrank ruhen, Backrohr auf 180 °C , Umluft 160 °C , Gas Stufe 3 vorwärmen, Teig auf einer bemehlten Fläche dünn auswalken, Rentiere oder evtl. andere Figuren ausstechen und portionsweise auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen.
  4. Figuren sechs bis acht min backen, auf einem Kuchengitter auskühlen, Eiklar und Staubzucker mit den Quirlen des Mixers zu einem zähen Guss durchrühren.
  5. Eine kleine Papiertüte falten oder evtl. den Guss in einen kleinen Tiefkühlbeutel befüllen, an der Spitze nur eine sehr kleine Ecke klein schneiden und fein die Konturen der Rentiere mit Zuckerguss aufmalen, abtrocknen.
  6. Tipp: Eventuell kleine Löcher zum Aufhängen ausstechen.
  7. Nährwerte: Pro Einheit 65 Kcal 1 g Fett

  • Anzahl Zugriffe: 1281
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rentiere Aus Sirupteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rentiere Aus Sirupteig