Reisfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Reisfleisch das Fleisch klein würfelig schneiden, salzen und pfeffern und in Öl anbraten. Fleisch aus dem Topf nehmen und warmstellen.

Die Zwiebel klein schneiden und im Bratenrückstand goldgelb rösten. Topf von der Herdplatte nehmen und das Paprikapulver einrühren.

Mit Suppe aufgießen, aufkochen lassen und die Gewürze dazugeben. Das Fleisch wieder dazugeben und etwa eine halbe Stunde köcheln lassen.

Dann den Reis dazugeben und weich kochen. Das Mehl mit dem Wasser verrühren und mit dem Rahm in das Reisfleisch einrühren.

Tipp

Für etwas Schärfe kann man dem Reisfleisch auch noch eine Prise scharfes Paprikapulver beimengen.

Was denken Sie über das Rezept?
7 3 0

Kommentare9

Reisfleisch

  1. Connilein
    Connilein kommentierte am 06.01.2017 um 19:59 Uhr

    Schon mehrfach gemacht! Ich koche allerdings den Reis extra - am Ende kommt er, so wie im Rezept steht, in den großen Topf. Dazu gibt's dann Essiggurkerl ☺ Danke für das Rezept!

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 18.07.2015 um 08:20 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 29.04.2015 um 21:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.04.2015 um 13:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 17.03.2015 um 21:32 Uhr

    Klassisch und gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche