Rahmgemüse mit Schinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 300 g Kohlrabi
  • 1 Pkt. Saubohnen (Tk, 300 g)
  • 400 ml Gemüsefond (Instant)
  • 1 Pkt. Karotten und Erbsen (Tk, 450 g)
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Schlagobers
  • 50 g Butter
  • 5 EL Sossenbinder
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie, glatte
  • 8 Scheibe(n) Schinken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Erdäpfeln abspülen, abschälen und würfeln. Kohlrabi reinigen und in Stifte schneiden. Kartoffelwürfel und Kohlrabistifte mit den dicken Bohnen in den kochenden Fond Form und bei geschlossenem Deckel 10 Min. auf 1 beziehungsweise Automatik- Kochstelle 5 bis 6 gardünsten. Nach 5 Min. Erbsen und Karotten hinzfügen.
  3. Milch, Schlagobers und Butter dazugeben und aufwallen lassen. Mit dem Sossenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Zum Schluss die gehackte Petersilie unterziehen. Mit dem Schinken zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 848
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rahmgemüse mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen